top of page

Design und Gebäude


Design und Marke präsentieren die Werte eines Unternehmens, das ist jedem bekannt. Design eines Hauses stellt den Wert des Gebäudes nach aussen dar, macht ihn zeitlos und unverwechselbar. Das Bauhaus, gegründet von Walter Gropius in Weimar, stelle damals etwas ganz neues dar. Es war die Zusammenführung von Kunst und Handwerk und gilt bis heute als Klassische Moderne oder auch moderne Sachlichkeit. Damit wird Handwerk zur Kunst erhoben, nicht umsonst kennen wir den Begriff der Handwerkskunst.


Wir wollten ein Gebäude schaffen, das modern wirkt aber auch die Sachlichkeit des Wohnens unterstreicht, ja die Hektik unserer Zeit reduziert. Nüchtern und schnörkellos, das verbinden Menschen mit dem Bauhausstil. Bis heute zeichnen diesen Stil einfache, symmetrische Formen und ungewohnte Materialien aus.


Stahl, Glas und Beton sind auch unsere Baumaterialien, kombiniert mit einer intelligenten Technik zur Reduktion unserer Klimaproblematik. Offene Grundrisse mit viel Licht für den Bewohner zeichnen die Wohnungen aus. Die schlichte und klare Architektur mit ihren typischen Bauhaus - Farben weiß und dunklen Fenstern in dezenten Grautönen unterstreicht die Formensprache.


Zeitlose Architektur kombiniert mit zukunftsweisender Technik setzt Akzente und trägt so zur Markenidentität unseres Hauses bei. Effizienz und Nützlichkeit stehen im Vordergrund.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Digitalisierung

Digitaler Gebäude Pass - Rohstoff der Zukunft Steuerung von Gebäudefunktionen KNX weltweit Standard Gebäudetechnik zur Steuerung der Heizung ist ein Haupt Anwendungsbereich

Wärmepumpen Auslegung

Ein neues Software Tool ermöglicht die Auslegung von Warmepumpen schnell und zuverlässig. Integriert in die eigene webpage kann der Kunde schon bei sich zuhause abgeholt werden. Heizlastberechnung, He

Digital Bau - Zukunftsmesse in Kôln

Optimismus in NRW trotz Konjunktur ist die Devise. Wie fördern wir freifinanzierten Wohnungsbau? In erster Linie mit Entrümpelung der Bauordnungen. Und der digitale Gebäude Pass zur Lebenszeit der Geb

Comments


bottom of page